APPLICATION/DATA SCIENTIST (M/W) IN WIEN

BIOTECH-UNTERNEHMEN IN WIEN

Das Unternehmen:

Unser Auftraggeber ist ein Biotech-Startup, das derzeit Vorreiter in der digitalen Wirkstoffentdeckung und Entwicklung von Arzneimittel ist. Für den Sitz in Wien sucht das Unternehmen derzeit BioinformatikerInnen, ComputerbiologInnen oder SystembiologInnen mit Verständnis der Zell- und Molekularbiologie und Interesse an der Modellierung von Wirkmechanismen.

Die Aufgabe:

  • Unterstützung bei der technologischen Transformation durch die Analyse, Konzeption, Planung und Umsetzung von datengetriebenen Lösungen, insbesondere im Bereich der pharmazeutischen Forschung
  • Extrahieren von Daten aus biologischen Datenbanken (NCBI, Ensembl, UniProt, GEO, ArrayExpress, …)
  • Statistische Analyse großer biologischer Datensätze (z.B. Omics-Daten)
  • Data-Wrangling, explorative Datenanalyse und Datenvisualisierung in R und Python
  • Modellierung und Visualisierung von molekularen Integrationsnetzwerken mit Cytoscape
  • Design von biologischen Netzwerken und Prozessen mit igraph
  • Erstellen von Dashboards mit RShiny und Dash

Die Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in (Medizin/Bio-/Wirtschafts-) Informatik, Mathematik, Physik, Statistik oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Fundierte Kenntnisse in Cytoscape
  • Kenntnisse der wichtigsten biologischen Ontologien / Vokabulare (MeSH, Gene Ontology, Anatomisch-Therapeutisch-Chemisches Klassifikationssystem)
  • Fundierte Kenntnisse in R oder Python
  • Erfahrung mit relationalen Datenbankmodellen (SQL, Oracle, IBM Db2…)
  • Basiswissen in der Graphentheorie
  • Interesse und Kenntnisse im Bereich Big Data, KI und Machine Learning, idealerweise im pharmazeutischen Umfeld
  • Wissenschaftliches Hintergrundwissen und Erfahrung auf dem Gebiet der biopharmazeutischen Charakterisierung und Analyse
  • Erfahrung mit Text Data Mining – Methoden
  • Fundierte wissenschaftliche Schreibkompetenz
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch

Das Angebot:

Wenn Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position in einem innovativen Unternehmen suchen, dann schicken Sie uns gerne Ihre Online-Bewerbung. Die Entlohnung richtet Sich je nach Erfahrung zwischen € 65. 000.- bis € 75. 000,- brutto Jahresgehalt. Weiters bietet Ihnen unser Kunde ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit einer flachen Hierarchie und Karriere-Aufstiegsmöglichkeiten.

Benefits:

  • Home-Office
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Neueste Technologien im Einsatz
  • Flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege
  • Karriereoptionen
  • Österreichisches Biotec Startup mit Multi-Million Funding
  • Spannende Tätigkeit in einem internationalen Pharma Umfeld
  • Mitentwicklung beim Aufbau des Unternehmens
1
2
1

€65.000,-

2

€75.000,-

Gebiet:

Wien

Ihre Ansprechpartnerin:

Nadine Lampl
(Recruiting Consultant)

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

+43 660 999 10 21

nadine.lampl@mbmc.at

INTERESSIERT?

Sie möchten weitere Details über die Position mit uns persönlich besprechen?

Füllen Sie das nachstehende Formular kurz aus und wir kontaktieren Sie umgehend.