LEITUNG PRODUKTENTWICKLUNG HARDWARE (M/W) 

Hightech-Unternehmen in der Steiermark

Das Unternehmen:

Unser Auftraggeber ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von sensorbasierten Sortier- und Analysesystemen in den Bereichen Recycling-, Bergbau-, Lebensmittel-, und chemische Industrie. Für den Sitz in der Steiermark sucht das Unternehmen derzeit eine/n Leiter/in für die Produktentwicklung im Bereich Hardware.

Die Aufgabe:

  • Disziplinarische und fachliche Führung des Teams in der Entwicklung von Sensorlösungen
  • Verantwortung über die Produktgruppe Metallsensorik innerhalb des Scrum-Teams
  • Aktive Mitarbeit in der Hardwareentwicklung von Sensorlösungen
  • Mitarbeit bei  der gestalterischen Planung und Umsetzung von Produktideen und -konzepten
  • Schnittstelle zu internen und externen Stakeholdern
  • Definition von Teamzielen und laufende Kontrolle des Projektfortschrittes unter Anwendung eines agilen Projektmanagements

Die Anforderungen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) in der Elektrotechnik, Informatik oder Telematik, fachbezogene Ausbildung oder vergleichbare Berufserfahrung im Bereich IT
  • Berufserfahrung in der Hardwareentwicklung
  • Expertise in der Mess- & Schaltungstechnik
  • Know-how im Bereich Sensorik (Machine Vision) von Vorteil
  • Erfahrung mit agiler Entwicklung (Scrum)
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit sowie ergebnisorientiertes Handeln
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Das Angebot:

Wenn Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position in einem innovativen Unternehmen suchen, dann schicken Sie uns gerne Ihre Online-Bewerbung. Die Entlohnung richtet Sich je nach Erfahrung zwischen € 70. 000.- bis € 85. 000,- brutto Jahresgehalt. Weiters bietet Ihnen unser Kunde ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit einer flachen Hierarchie und Möglichkeit zur Weiterbildung.

Benefits:

  • Home-Office
  • Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Essensbons
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Betriebliche Zukunftssicherung nach §3/1/15a EStG
  • Flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege
  • Flexible Zeiteinteilung
1
2
1

€70.000,-

2

€85.000,-

Gebiet:

Steiermark

Ihr Ansprechpartner:

headhunter wien

Nadine Lampl
(Recruiting Consultant)

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

+43 660 999 10 21

nadine.lampl@mbmc.at

INTERESSIERT?

Sie möchten weitere Details über die Position mit uns persönlich besprechen?

Füllen Sie das nachstehende Formular kurz aus und wir kontaktieren Sie umgehend.